In AVIE Apotheken erhalten Sie Gesundheit zu einem bezahlbaren Preis. Hier können Sie sich einen Überblick über die aktuellen Monatsangebote verschaffen und exklusive Produktempfehlungen sowie Produkt-Tipps erhalten.

Unsere Produktempfehlungen für Sie

Image
Produkt des Monats

Heuschnupfenmittel DHU

Heuschnupfenmittel DHU – die Nr. 1 (IMS 11/2015) bei der natürlichen Behandlung von Heuschnupfen – lindert alle typischen Heuschnupfen-Symptome. Heuschnupfenmittel DHU macht nicht müde und ist schon für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Enthält Lactose und Weizenstärke.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

Diclo-ratiopharm® Schmerzgel

Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen. Bei rheumatischen Erkrankungen der Weichteile, degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke, im Bereich der Wirbelsäule sowie Sport- und Unfallverletzungen.
Wirkstoff: Diclofenac-Natrium.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

IbuHEXAL® akut 400 mg

Bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber.
Wirkstoff: Ibuprofen.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

FeniHydrocort®

FeniHydrocort® Creme lindert Symptome wie z. B. Juckreiz, Rötungen, Schwellungen, Spannungen und rissige Haut effektiv. Bei entzündlichen, allergischen und juckenden Hauterkrankungen wie Ekzemen, Kontaktallergien und allergischen Hautreaktionen lindert die Creme umgehend Ihre Beschwerden.
Wirkstoff: Hydrocortison.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

Vaprino®

Wirkt schnell und schonend gegen akuten Durchfall bei Erwachsenen, ohne den Darm zu blockieren. Racecadotril reduziert den übermäßigen Flüssigkeitseinstrom in den Darm, sodass die Darmfunktion schnell normalisiert wird.
Wirkstoff: Racecadotril.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

Maaloxan® 25 mVal Suspension

Zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll: Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden, Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüre (Ulcus ventriculi und Ulcus duodeni).

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image

Gingium® intens 120 mg

Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten wie Gedächtnisstörungen und Konzentrationsstörungen. Enthält Lactose.
Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image

Loceryl® Nagellack GEGEN NAGELPILZ

Loceryl® Nagellack bekämpft den Nagelpilz, ohne den Nagel abzulösen. Der Wirkstoff Amorolfin zieht tief in den Nagel ein und reichert sich bis ins Nagelbett in ausreichender Konzentration an, um den Nagelpilz zu bekämpfen.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image

WEPA PFERDESALBE

Ideal bei Muskelverspannungen und Gelenkbeschwerden. Mit wertvollen Inhaltsstoffen. Arnika, Menthol, Rosmarin und Kampfer pflegen den menschlichen Bewegungsapparat beim Sport, im Alltag oder bei besonderen Belastungen. Dermatologisch getestet.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image

Allergodil® akut Duo

Bestehend aus Augentropfen und Nasenspray. Zur Behandlung und Vorbeugung der Symptome der saisonalen allergischen Konjunktivitis (Bindehautentzündung bei Heuschnupfen). Zur symptomatischen Behandlung der saisonalen allergischen Rhinitis (Heuschnupfen).
Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image

Hyaluron- ratiopharm® Augentropfen

Es brennt, juckt und kratzt – trockene Augen können ganz schön nerven. Schnelle Abhilfe schaffen Hyaluron-ratiopharm® Augentropfen. Sie sind ein gleichwertiger Ersatz zu Ihrer körpereigenen Tränenflüssigkeit und frei von Konservierungsmitteln.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image

elmex® gelée

Zur Vorbeugung gegen Karies, zur Unterstützung der Behandlung der Initialkaries und Behandlung überempfindlicher Zahnhälse.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image

vitamin B-Loges® komplett

Die einzigartige Spezialkombination zur Unterstützung der Leistungsfähigkeit. Mit nur einer Tablette täglich ist der Körper rundum mit allen B-Vitaminen sowie den komplexnahen Vitaminoiden Cholin, Inositol und Pangamsäure versorgt. Das Multitalent Pangamsäure unterstützt die Sauerstoffversorgung der Zellen und ergänzt die B-Vitamine hervorragend.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image

TENA® lady discreet MINI PLUS

Beeindruckend sicher und diskret: Entdecken Sie jetzt die neuen TENA Lady Discreet Einlagen mit microPROTEXTM Technologie für die Sicherheit, die Sie brauchen und maximale Diskretion.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image

medipharma cosmetics® MASCARA med

Der moderne Wirkstoffkomplex von Mascara med tönt die Wimpern intensiv schwarz und fördert gleichzeitig das Wimpernwachstum. Die ungeschminkten Wimpern werden nach und nach dunkler. Das Ergebnis sind Volumen und Pflege, ohne die Wimpern zu verkleben. Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit dermatologisch bestätigt. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image

ONETOUCH® Select Plus

Schnelle und genaue Messung in 5 Sekunden. Blutprobenmenge 1,0 µ. Zur Verwendung mit dem OneTouch Select® Plus  oder One Touch Select® Plus Flex Messsystem.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image
Top-Produkt

frei öl® PflegeÖl

Kostbare Öle verwöhnen und verleihen ein seidenweiches Hautgefühl. Das PflegeÖl unterstützt die Zellerneuerung mit Vitamin A, reduziert spürbar Narben und Dehnungsstreifen und mindert ungleichmäßige Hauttönung.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image
Top-Produkt

SIDROGA TEExpress® in vier Sorten

Sidroga TEExpress® bietet vier verschiedene Sorten Extrakttee, die sofort mit kaltem oder warmem Wasser in jeder Situation zubereitet werden können. Sei es am Tag unterwegs, in der Nacht gegen den Durst oder zwischendurch bei Bäuchleingrummeln.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image
Top-Produkt

Calcium-Sandoz® Sun

„Für einen guten Start in den Sommer".
Mit Calcium, Beta-Carotin, Vitamin E und C.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image
Top-Produkt

Thomapyrin® INTENSIV

Zur Behandlung von Kopfschmerzen, Migräneanfällen mit und ohne Aura und zur Behandlung von Spannungskopfschmerzen. Es wirkt schmerzstillend, fiebersenkend und entzündungshemmend.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Top-Produkt

Aqualibra®

Zur Durchspülung bei bakteriellen und entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Als Durchspülung zur Vorbeugung und Behandlung bei Harnsteinen und Nierengrieß. Umfassend. Gründlich. Effektiv. Die starke Pflanzen-Kombination gegen Blasenentzündung. Bei Blut im Urin, Fieber oder Anhalten der Beschwerden über 5 Tage muss ein Arzt aufgesucht werden.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.