Unsere Produktempfehlungen für Sie

Image
Wir empfehlen

Voltaren® Schmerzgel

Zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen bei rheumatischen Erkrankungen der Weichteile.
Wirkstoff: Diclofenac.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

Magnesium Verla® 300 uno

Magnesium Verla® 300 liefert organisches Magnesium und ist ideal für alle, die nur einmal am Tag an die Einnahme von Magnesium denken wollen! Die Granulate zum Trinken schmecken fruchtig-frisch nach Orange oder Apfel.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Image
Wir empfehlen

Antistax® extra VENENTABLETTEN

Zur Behandlung von Beschwerden bei Erkrankungen der Beinvenen (chronische Veneninsuffizienz), z. B. Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe, Juckreiz und Ödeme (Beinschwellungen). Wirkstoff: Trockenextrakt aus roten Weinrebenblättern.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

Arnica 1+1 DHU

Arnica 1+1 DHU ist die schnelle erste Hilfe aus der Natur. Das starke Duo aus Salbe + Globuli in einem Kombipack bietet passend zum jeweiligen Anlass die Möglichkeit einer inneren wie einer äußeren Anwendung. Die Streukügelchen enthalten Sucrose (Saccharose/Zucker), die Salbe enthält Cetylstearylalkohol.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Image
Wir empfehlen

Rhus toxicodendron D6 DHU Tabletten

Die Anwendungsgebiete entsprechen dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehören: Rheumatische Schmerzen in Knochen,  Knochenhaut und Gelenken, Sehnen und Muskeln. Enthält Lactose und Weizenstärke.
Wirkstoff: Rhus toxicodendron D6.

» Mehr Information auf Ihrer Apothekenseite

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage
und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.